Ambulantes Venenzentrum Husum

Privatpraxis für Venenleiden Erichsenweg 16 25813 Husum / NF

Telefon: +49-4841-660 1520
Telefax: +49-4841-660 1522

Unsere Ziele

Unsere Beine müssen uns ein Leben lang tragen und sollten deshalb freundlich behandelt werden. Venenerkrankungen verursachen den Menschen nicht nur Beschwerden, sondern bergen auch konkrete Risiken, die relevante Komplikationen nach sich ziehen können.

Neben den klar medizinisch angezeigten Behandlungsgründen werden auf Wunsch auch Behandlungen aus ästhetischer Sicht berücksichtigt. Das Leit­prinzip ist aber die Wiederherstellung der Gefäßgesundheit vor der Verbesserung des Aussehens.

Denn hier gilt: nur gesunde Beine können die Grundlage für Zufrieden­heit mit dem Äußeren sein.

Unser Schwerpunkt ist die Behandlung von Venenleiden.

Aus dem Spektrum der Gefäßmedizin sind wir seit 1990 ausschließlich auf die Phlebologie spezialisiert. Dies umfaßt die Diagnostik mittels Farb­duplex-Sono­graphie und ergänzender Verfahren.

Nach Diagnostik und Diagnosestellung beraten wir Sie bezüglich der möglichen und sinnvollen Behandlung.

Zu unserem Spektrum gehören schwerpunktmäßig moderne endovenöse Be­handlungen mit der Radiallaser-Technik sowie die gesamte operative Behandlung. Varizen­rezidive (wiederaufgetretene Krampfadern) werden in Hybridtechnik mit Operation und Schaumverödung behandelt.

Für die Entfernung optisch störender Seitenastvenen verfügen wir über die Technik der Mini-Phlebektomie, die durch ihre winzigen Haut­perforationen kaum erkenn­bare Narben hinterläßt. Besenreiser behandeln wir mit der Mikro-Sklerotherapie unter optischer Vergrößerung.

nach oben

Leistungen

Farbkodierte Duplex-Sonographie - Digitale Photo-Plethysmographie - Periphere arterielle Druckmessung - Endovenöse Lasertherapie - Stripping der Stammvenen - Hybrid-Chirurgie der Varizenrezidive - Miniphlebektomie u. Mikrophlebektomie - Mikro-Sklerotherapie

Lasertherapie bei Venenleiden - Gefäßleiden - Krampfadern Husum